Neuzugänge August 2020

Im August 2020 sind 35 neue Bücher eingezogen:
20 neue, selbstgekaufte Bücher, fünf Rezensionsexemplare und 10 Bücher aus dem Antiquariat.
Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.

Neue Bücher:
– Christina Dalcher: „VOX“
– Anne Jacobs: „Das Gutshaus – Stürmische Zeiten“
– Fiona McIntosh: „Das Mädchen im roten Kleid“
– Manuela Inusa: „Der zauberhafte Trödelladen“
– Corina Bomann: „Die Frauen vom Löwenhof – Mathildas Geheimnis“ und „Die Frauen vom Löwenhof – Solveigs Versprechen“
– Timothy Lewis: „Zeilen deiner Liebe“
– Beate Maxian: „Das Geheimnis der letzten Schäferin“
-Jessica Fellowes: „Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht“
(Wollte nicht aufs Bild)
– Bernhard Cornwell: „Rotröcke“
– Martha Conway: „Das Schiff der Träume“
– Minette Walters: „Die letzte Stunde“
Martina Sahler: „Die englische Gärtnerin – Weißer Jasmin“
– Linda Winterberg: „Die Hebammen-Saga – Schicksalhafte Zeiten“
– Heidi Rehn: „Die Tochter des Zauberers“
– Beate Rygiert: „Die Pianistin“
– Leah Hayden: „Miss Guggenheim“
– Rebecca Martin: „Das Kind der Wellen“
– Claudia und Nadja Beinert: „Ärztin in stürmischen Zeiten“
– Sabrina Qunaj: „Der erste König“

_

Rezensionsexemplare:
– Claire Winter: „Kinder ihrer Zeit“
– Elena Eden: „Der Garten unter dem Eiffelturm“
– Sophie Villard: „Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück“
Karin Joachim: „Domschattenträume“ und „Großstadtflüstern“

_

Bücher aus dem Antiquariat:
– Daniela Wander: „Die Erbin der Burg“
– Dagmar Trodler: „Die Waldgräfin“
– Constanze Wilken: „Die vergessene Sonate“
– Katja von Glan: „Silber im Saum“
– Sabrina Capitani: „Das Buch der Gifte“
– Titus Müller: „Die Brillenmacherin“
– Brigitte Riebe: „Pforten der Nacht“
– Helga Glaesener: „Die Rechenkünstlerin“
– Manuela Inusa: „Der fabelhafte Geschenkeladen“ und „Das wunderbare Wollparadies“

_