Neuzugänge Oktober 2020

Im Oktober 2020 sind insgesamt 10 Bücher hier eingezogen. Drei Bücher aus dem öffentlichen Bücherschrank, bevor dieser Opfer einer Brandstiftung wurde. Sechs ‚frische‘ Bücher aus der Buchhandlung und ein Rezensionsexemplar.

Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.
Leider kann ich euch gerade wegen technischer Probleme kein Bild meiner Neuzugänge im Oktober 2020 zeigen. Wir arbeiten dran!

Bücher aus dem Öffentlichen Bücherschrank:

– Leo Tolstoy: „Anna Karenina“
– Arthur Conan Doyle: „Sherlock Holmes“
– Gabriel Garcia Marquez: „Hundert Jahre Einsamkeit“

‚Frische‘ Bücher:

– Jessica Brockmole: „Florence“
– Odile Bouhier: „Der Basar des Schicksals“
– Brigitte Glaser: „Rheinblick“
– Juliana Weinberg: „Audrey Hepburn und der Glanz der Sterne“
– Stephanie Schuster: „Die Wunderfrauen“
– Claudia und Nadja Beinert: „Revolution im Herzen“

Rezensionsexemplare:

– Maria Nikolai: „Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals“



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.