Neuzugänge November 2020

Im November 2020 sind insgesamt 16 Bücher hier eingezogen. 13 ‚frische‘ Bücher aus der Buchhandlung und drei Bücher aus „Zu-verschenken-Kisten“.
Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.
Leider kann ich euch gerade wegen technischer Probleme kein Bild meiner Neuzugänge im Oktober 2020 zeigen. Wir arbeiten dran!

‚Frische‘ Bücher:

– Lara Prescott: „Alles was wir sind“
– Jeffrey Archer: „Klang der Hoffnung“
– Tracy Chevalier: „Violet“
– Anne Jacobs: „Rückkehr in die Tuchvilla“
– Manuela Inusa: „Der kleine Teeladen zum Glück & Die Chocolaterie der Träume“ und „Die kleine Straße der Herzen“
– Rebecca Gablé: „Teufelskrone“
– Marie Brunntaler: „Wolf“
– Hanna Caspian: „Gut Greifenau – Silberstreif“
– Charlotte Jacobi: „Die Douglas Schwestern“
– Sofia Lundberg: „Das rote Adressbuch“
– Antonia Blum: „Kinderklinik Weißensee – Zeit der Wunder“
– Dirk Husemann: „Die Romanfabrik“

„Zu-verschenken-Kisten“:

– Bernd Greiner: „9/11 – Der Tag, die Angst, die Folgen“
– Nora Berger: „Bratkartoffeln und Rote Beete“
– Jean Orieux: „Katharina von Medici“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.