Neuzugänge Juni 2021

Im Juni 2021 sind insgesamt 30 Bücher hier eingezogen:
18 neue ‚frische‘ Bücher, sechs Rezensionsexemplare (davon eines als eBook), zwei Bücher aus dem Antiquariat, ein und drei Bücher aus ‚zu-verschenken-Kisten‘.
Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.

Neue Bücher:

– E.L. James: „Freed“
– Bernhard Cornwell: „Narren und Sterbliche“
– Antoine de Saint-Exupèry: „Der kleine Prinz“
– J. David Simons: „Eine unbeugsame Frau“
– Julian Leatherdale: „Das Mädchen, das unsere Herzen brach“
– Holly Hepburn: „Um fünf unter den Sternen“
– Barbara Leciejewski: „Solange sie tanzen“
– Nicolas Barreau: „Die Liebesbriefe von Montmartre“
– Christian Pantle: „Der dreißigjährige Krieg“
– Corina Bomann: „Die Jasminschwestern“
– Gavriel Savit: „Anna und der Schwalbenmann“
– Antonella Cilento: „Lisario“
– Rachel Urquhart: „Das zweite Gesicht“
– Nelly Lewald: „Die kleine Puppenklinik“
– Elaine Winter: „Modehaus Haynbach- Schicksalhafte Jahre“
– Anke Petersen: „Der Kaffeegarten: Die Farbe des Meeres“
– René Anour: „Die Totenärztin – Wiener Blut“

_

Rezensionsexemplare:

– Silvia Hildebrandt: „Trümmerland“
– Dorothe Zürcher: „Im Schatten der Krone – Die Grafen von Lenzburg
– Lorna Cook: „Die Sternenbucht“
– Bettina Storks: „Dora Maar und die zwei Gesichter der Liebe“
– Julia Kröhn: „Die Alsterschule – Zeit des Wandels“
– Maria W. Peter: „Verrat in Colonia“

– Sylvia Koppermann: „Der Nornen Knoten“

_

Bücher aus zu-verschenken-Kisten:

– Hans Fallada: „Kleiner Mann – was nun?“
– Tracy Buchanan: „Die Mitternachtsschwestern“
– Liz Trenow: „Das Haus der Seidenblüten“

Bücher aus dem Antiquariat:

– Susanne Rubin: „Die Frau des Kaffeehändlers“
– Ulrike Halbe Bauer: „Margarete Steiff“

_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.