Neuzugänge November 2021

Im November 2021 sind insgesamt 17 Bücher hier eingezogen:
12 neue ‚frische‘ Bücher, drei Rezensionsexemplare und zwei Bücher aus öffentlichen Bücherschränken bzw. Bücherkisten.
Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.

Neue, ‚frische‘ Bücher:

– Christiane Wünsche:
„Aber Töchter sind wir für immer“
– Catherine Bell:
„Jane Austen und die Kunst der Worte“
– Janet Skeslien Charles :
„Eine Bibliothek in Paris“
– Anne Jacobs:
„Sturm über der Tuchvilla“
– Jana Voosen:
„Unser Weg nach morgen“
– Priska Lo Cascio:
„Die Stunde zwischen Nacht und Morgen“
– Heidi Rehn:
„Die letzte Schuld“
– Laetitia Colombani:
„Das Haus der Frauen“
– Julia Kelly:
„Das Geheimnis des Wintergartens“
– Sabine Weiß:
„Gold und Ehre“
– Eva Völler:
„Die Dorfschullehrerin – Was die Hoffnung verspricht“
– Julie Heiland:
„Diana – Königin der Herzen“

_

_

Bücher aus öffentlichen Bücherschränken bzw. Bücherkisten:

– Karin Engel:
„Die Kaffeeprinzessin“
– Agatha Christie:
„Kurz vor Mitternacht“

_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.