Neuzugänge April 2022

Im April 2022 sind insgesamt 16 Bücher hier eingezogen:
Neun neue ‚frische‘ Bücher und zwei Rezensionsexemplare und fünf Bücher aus Öffentlichen Bücherschränken.
Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.

Neue Bücher:

– Susanne Goga:
„Tod in Blau Ein Fall für Leo Wechsler
– Ruth Kornberger:
„Frau Merian und die Wunder der Welt“
– Julie Marsh:
„Die Ladys von Somerset“
– Bonnie Garmus:
„Eine Frage der Chemie“
– Sandra Lüpkes:
„Die Schule am Meer“‚
– Julia Freidank:
„Das Brauhaus an der Isar – Spiel des Schicksals“
– Gisa Pauly:
„Fräulein Wunder“
– Peter Prange:
„Winter der Hoffnung“
– Heidi Rehn:
„Die Buchhandlung in der Amalienstraße

_

Rezensionsexemplare:

– Elena Eden:
„Der Garten der Harfe“
– Kristina Herzog:
„Was der Morgen verspricht – Die Sternberg-Saga“

_

Bücher aus öffentlichen Bücherschränken:

– Robert Musil:
„Der Mann ohne Eigenschaften“
– Sigrid Damm:
„Das Leben des Friedrich Schiller“
– Sebastian Fitzek:
„Der Augenjäger“
„Der Augensammler“
– Madeline Miller:
„Circe“

_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.