Neuzugänge Juli 2019

Im Juli 2019 sind 14 neue Bücher eingezogen:
Vier ‚frische‘ Bücher, neun Bücher aus öffentlichen Bücherschränken und ein Geschenk fanden den Weg in mein Bücherregal
Von diesen Neuzugängen musste ich „Aufbruch in ein neues Leben“ von Linda Winterberg sofort lesen, da ich sehr gespannt auf die Geschichte war.

Falls es eine Rezension auf meinem Blog gibt, gelangt ihr mit einem Klick auf den Titel direkt bei der Rezension.

Frische Bücher:
– Linda Winterberg: „Aufbruch in ein neues Leben – Die Hebammen-Saga“
– Ildefonso Falcones: „Die Erben der Erde“
– Ulrike Schweickert: „Hinter den Spiegeln – Das Wiener Vermächtnis
– Petra Schier: „Flammen und Seide“


Öffentliche Bücherschränke:
– Katharine McMahon: „Die Tochter des Alchemisten“
– Graeme Simsion: „Der Mann, der zu Träumen wagte“
– Cordelia Edvardson: „Gebranntes Kind sucht das Feuer“
– Deutscher Bundestag: „Der Deutsche Bundestag im Reichstagsgebäude“
– Marie Pellissier: „Die tödliche Tugend der Madame Blandel“
– Judith Lennox: „Alle meine Schwestern“
– Edward Rutherford: „Die Prinzen von Irland“
– Leo Tolstoi: „Der Tod des Iwan Iljitsch“
– J.W. von Goethe: „Die Leiden des jungen Werther“

Geschenk:
– Leon de Winter: „Leo Kaplan“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.